Lesen Sie weiter

FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen erkämpft sich bei den Amateuren des FSV Mainz 05 ein 0:0, rutscht aber auf den letzten Platz ab

Vor dem gegnerischen Tor zu harmlos

Es war nicht nur ein Quäntchen Glück, sondern ein gerüttelt Maß davon, dass dem VfR Aalen gestern beim FSV Mainz 05 eine weitere Niederlage erspart blieb. Denn Timo Schlabach hätte fünf Minuten vor Schluss alles klar machen können, doch er traf nur den Pfosten und somit blieb es beim 0:0.
  • 193 Leser

92 % noch nicht gelesen!