ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 71)

Als er seinem Gefangenen mit der Schuhsohle auf den Nacken trat, empfand er plötzlich eine eigentümliche Ruhe, ungeachtet der nach wie vor plärrenden Megaphonschreie. Die Frauen flohen über die Stufen in Richtung Altstadt. Der Wirbelwind hatte zu kämpfen aufgehört, und erst jetzt erkannte Bruno in ihm Inspectrice Isabelle. 'Danke', sagte er. Sie lächelte, nickte ihm zu und rannte los, um sich ins Getümmel vor dem Hotel zu stürzen. Fast wäre er ihr gefolgt, doch dann besann er sich und stieg ein paar Stufen hinauf, um sich einen besseren Überblick zu verschaffen und zu entscheiden, was als Nächstes zu tun war. Im Laufschritt kehrte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: