Lesen Sie weiter

Fahrgäste wollten Bus anschieben

Wegen massiver Mängel aus dem Verkehr gezogen
Reisende nach Dänemark haben am Sonntagnachmittag vergeblich versucht, ihren Bus auf dem Zentralen Busbahnhof in Berlin-Charlottenburg anzuschieben. Eine Polizeistreife hatte das beobachtet und den Verkehrsdienst hinzugezogen. Die Sicherheitstechniker stellten später zu wenig Profil an den Reifen, einen leckenden Tank, Risse in der Frontscheibe und
  • 397 Leser

46 % noch nicht gelesen!