Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · ELTERN: Weder klar noch gerecht

Klarer kann die Ansage nicht sein, die Eltern der Politik beim Thema Bildung machen: 91 Prozent lehnen in einer repräsentativen Umfrage den unübersichtlichen Bildungsföderalismus ab. Weitere große Mehrheiten sind für deutliche qualitative Verbesserungen, gegen die frühe Aufteilung der Kinder und vermuten, dass sie nur das Geld als Förderung zurückbekommen,
  • 321 Leser

78 % noch nicht gelesen!