Lesen Sie weiter

Anlaufstellen in Kliniken, Praxen und Heimen

Im Landessozialministerium geht man davon aus, dass im Regelfall niedergelassene Ärzte die Grippeimpfungen vornehmen. Der öffentliche Gesundheitsdienst wird nur eine Koordinierungsfunktion beim so genannten Schlüsselpersonal übernehmen. Angehörige der medizinischen und pflegerischen Berufe sollen in den betreffenden Einrichtungen (Kliniken, Praxen,
  • 361 Leser

40 % noch nicht gelesen!