Lesen Sie weiter

Der WDR lässt das Mittelalter lebendig werden

Fulminantes Kino für die Ohren: Ken Folletts 'Die Tore der Welt' jetzt als fast zehnstündiges Hörspiel
Zuhause am heimischen CD-Player ist es ganz einfach, in die phantastische Mittelalterwelt von Ken Follett abzutauchen. Nur das Gerät einschalten, am besten Kopfhörer aufsetzen - und schon kann die spannende Zeitreise zurück ins 14. Jahrhundert beginnen. 'Die Tore der Welt', so heißt Folletts Fortsetzung seines Mega-Erfolgs 'Die Säulen der Erde'.
  • 397 Leser

89 % noch nicht gelesen!