Lesen Sie weiter

Hertie-Standort Fürstenried gerettet

Kaufring übernimmt die Filiale und das Gros der Mitarbeiter
Gladbeck/München. Das Hertie-Kaufhaus im Münchner Stadtteil Fürstenried bleibt geöffnet. Wie das Unternehmen gestern in Gladbeck mitteilte, übernimmt die Münchner Warenhauskette Kaufring die Filiale. Sie soll am 22. Oktober wieder eröffnet werden. Darauf hätten sich der Insolvenzverwalter Biner Bähr und Kaufring geeinigt. Außerdem sei vereinbart
  • 589 Leser

46 % noch nicht gelesen!