Lesen Sie weiter

Kanzleramt weist Vorwürfe zurück

Haushaltsausschuss berät heute über Ackermann-Essen
Der Streit um ein Geburtstagsessen für Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann im Kanzleramt dauert an. SPD-Fraktionsvize Joachim Poß warf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine 'Grenzüberschreitung' vor. Das Kanzleramt sagte, es habe sich nur um ein Essen für Vertreter aus der Gesellschaft gehandelt. Der Vorfall ist heute Thema im Haushaltsausschuss
  • 471 Leser

41 % noch nicht gelesen!