Lesen Sie weiter

Absturz am 1. Juni

In der Nacht zum 1. Juni war ein Airbus der Air France mit der Flugnummer AF 447 über dem Atlantik von den Radarschirmen verschwunde. An Bord waren 216 Fluggäste, darunter 26 Deutsche, und 12 Besatzungsmitglieder. Das Flugzeug war auf dem Weg von Rio de Janeiro nach Paris. Automatisch übermittelte Daten zeigen, dass die Computer im Cockpit zu der Zeit
  • 710 Leser

10 % noch nicht gelesen!