Lesen Sie weiter

Früher Tod durch zu viel Alkohol

Im Südwesten sterben pro Jahr 1403 Menschen
Im Südwesten sind im vergangenen Jahr 1403 Menschen an den Folgen von Alkoholmissbrauch gestorben. Dies ist nach Angaben des Statistischen Landesamtes der niedrigste Wert seit zehn Jahren. Drei von vier Toten (1044) waren Männer. Häufigste Todesursache im Zusammenhang mit Alkohol ist die alkoholische Leberzirrhose. Die Abnahme in den vergangenen Jahren
  • 375 Leser

41 % noch nicht gelesen!