Lesen Sie weiter

Gutverdiener müssen höhere Sozialbeiträge zahlen

Bundeskabinett hebt die Beitragsbemessungsgrenzen zum 1. Januar 2010 an
Die Beitragsbemessungsgrenzen in den Sozialversicherungen steigen zum 1. Januar 2010. Dies hat das schwarz-rote Bundeskabinett gestern beschlossen. Die Grenzen benennen das maximale Bruttoeinkommen pro Jahr, auf das die jeweiligen Sozialversicherungsbeiträge entrichtet werden müssen. Wer darüber hinaus verdient, zahlt den Höchstbeitrag, aber nicht mehr.
  • 423 Leser

61 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel