Lesen Sie weiter

Linke fordert Zehn-Milliarden-Sofortprogramm im Land

Mehr Hilfen für schwächelnde Betriebe - Finanzierung durch Vermögenssteuer
Die im Südwesten bei der Bundestagswahl erstarkte Linke hat die Landesregierung aufgefordert, der Wirtschaftskrise mit einem Zehn-Milliarden-Euro-Sofortprogramm zu begegnen. Finanziert werden soll dies nach den Worten von Landessprecher Bernd Riexinger über eine Vermögenssteuer in Gestalt einer Millionärssteuer, notfalls auch über die Aufnahme
  • 416 Leser

64 % noch nicht gelesen!