Lesen Sie weiter

Lehrgeld gezahlt

Eishockey: 2:3 gegen die USA in München
Klasse gespielt, unglücklich verloren: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat auf dem Weg nach Olympia erstes Lehrgeld gezahlt. Zum Auftakt des Deutschland-Cups in München kassierten die Schützlinge von Bundestrainer Uwe Krupp eine 2:3 (0:1, 2:1, 0:0, 0:1)-Niederlage nach Penaltyschießen gegen die USA und haben damit kaum noch Chancen, erstmals
  • 339 Leser

82 % noch nicht gelesen!