Lesen Sie weiter

Schulterschluss für Opel?

EU-Länder stimmen Beihilfen ab - Sanierung kostet 3,3 Milliarden Euro
Kein Subventionswettlauf, sondern ein koordiniertes Vorgehen zur Rettung von Opel: Darauf haben sich die EU-Länder verständigt. Der US-Mutterkonzern GM will nächste Woche den Sanierungsplan vorlegen.
  • 671 Leser

92 % noch nicht gelesen!