Lesen Sie weiter

NA SOWAS . . .

Ein Vierjähriger ist in Sachsen mit dem Auto seines Vaters in einen Bach gerollt. Der Vater aus Schönborn-Dreiwerden hatte den Jungen nur kurz aus den Augen gelassen, als dieser im geparkten Wagen vom Rück- auf den Vordersitz kletterte. Dabei löste sich die Handbremse, und der Wagen rollte die abschüssige Garageneinfahrt und Straße hinunter in einen
  • 448 Leser

12 % noch nicht gelesen!