Lesen Sie weiter

Von Klagenfurt nach Wien, Paris und New York

Die Künstlerin Maria Lassnig, geboren 1919 in Kappel am Krappfeld in Kärnten, war kurze Zeit Lehrerin an einer Volkschule, bevor sie 1941 ein Kunststudium an der Wiener Akademie begann. Sie schloss 1945 ab und kehrte nach Klagenfurt zurück, wo sie 1948 ihre erste Einzelausstellung mit ersten 'Körperbewusstseins-Zeichnungen hatte. 1951 übersiedelte
  • 358 Leser

72 % noch nicht gelesen!