Lesen Sie weiter

In der Krise kaum noch Lohnzuwächse

Die Wirtschaftskrise lässt auch die Tarifabschlüsse sinken. Die im zweiten Halbjahr 2009 neu abgeschlossenen Lohn- und Gehaltserhöhungen lagen deutlich unter denen des Vorjahreszeitraums und bewegten sich meist zwischen 1 und 2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. Im zweiten Halbjahr 2008 seien in der Metallindustrie sowie
  • 596 Leser

73 % noch nicht gelesen!