Lesen Sie weiter

Viele Schafe und ein Pub

Schweizer Unternehmer kauft schottische Mini-Inseln
Ein Schweizer hat eine Mini-Inselgruppe in Schottland für vermutlich rund 2,7 Millionen Euro gekauft. Dazu gehört die Insel Sanda, die zwar ein Pub hat, aber nur einen Bewohner. Der Unternehmer sei damit auch Eigentümer der unbewohnten Inseln Sheep Island und Glunimore Island vor der schottischen Westküste, meldet die BBC. Im Preis inbegriffen sind
  • 416 Leser

61 % noch nicht gelesen!