Lesen Sie weiter

ABTSGMÜNDER KATHOLIKEN / Pfarrer Andreas Ehrlich muss bis September 2005 vier Gemeinden betreuen

Unglerts Stelle bleibt ein Jahr vakant

"Ich kann mich nicht vierteilen." Das müsste der katholische Pfarrer Andreas Ehrlich aber fast machen, um alle Gemeinden der Seelsorgeeinheit Kochertal zu betreuen. Denn die Pfarrvikar-Stelle in Hohenstadt wird erst im Herbst 2005 neu besetzt. Daher wird reduziert, zum Beispiel bei den Schülergottesdiensten.
  • 183 Leser

92 % noch nicht gelesen!