Lesen Sie weiter

WASSERVERSORGUNG / Waldstetten kann künftig den Wasserbehälter der Landeswasserversorgung am Rechberg mitnutzen

Beide Seiten wollen profitieren

Auf ein "sicheres Standbein stellen" will die Gemeinde Waldstetten die Wasserversorgung im Bereich Rechbergstraße bis zum Sportplatz. Gestern hat Bürgermeister Michael Rembold einen entsprechenden Vertrag mit dem Zweckverband Landeswasserversorgung unterzeichnet. Die Kommune kann künftig den Trinkwasserbehälter am Rechberg mit nutzen.
  • 120 Leser

88 % noch nicht gelesen!