Fairtrade-Produkte im Trend

Nach Angaben des Vereins 'Transfair' ist 2009 in Deutschland der Umsatz von Fairtrade-Produkten um 26 Prozent (264 Millionen Euro) gestiegen. Studien haben ergeben, dass das internationale Fairtrade-Siegel das bekannteste Sozialsiegel weltweit ist. In Deutschland kennen es 58,2 Prozent, und es genießt hohes Ansehen. Dass der Kauf dieser Produkte keine finanziellen Nachteile für Kommunen bringt, ist die Erfahrung von Münchens Oberbürgermeister Christian Ude: Es entstünden keine Mehrkosten. Und: 'Ich möchte davor warnen, bei solch eklatanten Rechtsverstößen wie ausbeuterische Kinderarbeit Effizienzabwägungen zu treffen.' us
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: