Lesen Sie weiter

Sektdusche in der Eisrinne nach 100. Rodelsieg

Als Tatjana Hüfner in Winterberg zum 100. Weltcupsieg einer deutschen Rodlerin in Folge gerast war, verpassten ihr die Kolleginnen noch in dem Eiskanal eine Sektdusche. 'Das ist eine super Sache und etwas Besonderes. Für mich ist es eine schöne Momentaufnahme', sagte Hüfner. Seit 13 Jahren sind die deutschen Athletinnen im Weltcup ungeschlagen, damals
  • 304 Leser

82 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel