Lesen Sie weiter

Postbank muss MDax verlassen

Die Postbank-Aktie steigt ab: Nach der mehrheitlichen Übernahme durch die Deutsche Bank verschwindet das Papier wie erwartet aus dem MDax der mittelgroßen Aktiengesellschaften. Durch die Übernahme verringere sich der Streubesitzanteil auf unter 10 Prozent, teilte die Deutsche Börse mit. Gemäß den Regeln des Börsenbetreibers fallen die Aktien der Postbank
  • 643 Leser

56 % noch nicht gelesen!