Lesen Sie weiter

LBBW verkleinert Vorstand auf Geheiß der EU

Die größte deutsche Landesbank LBBW verkleinert wegen der von der EU verordneten Schrumpfkur ihre Führungsriege. Der für das Auslandsgeschäft, Großkunden und Immobilien verantwortliche Vorstand Peter Kaemmerer wird das Geldhaus im Frühjahr 2011 verlassen und zum Schweizer Konzern DKSH Holding gehen, wo er für das Japan-Geschäft zuständig sein
  • 651 Leser

61 % noch nicht gelesen!