Lesen Sie weiter

7.November Autorenlesung

"Was bleibt, wenn das große Glück nicht mehr zu haben ist und das Leben zu versanden droht?" Ebenso fulminante wie filigrane Geschichten liest Feridun Zaimoglu aus seinem Roman "Zwölf Gramm Glück" im Cafe ars vivendi in Ellwangen um 19.30 Uhr. Mit diesem Buch versucht er sich von dem Etikett des Deutschtürken zu lösen, dass ihm durch seine vorherigen
  • 244 Leser

37 % noch nicht gelesen!