Lesen Sie weiter

FALSCHGELD / Drei Schüler im Landkreis Donauwörth

Das Pausenbrot mit "Blüten" bezahlt

Falsche Geldscheine haben in drei Fällen jugendliche Schüler im benachbarten Kreis Donauwörth hergestellt. Die mittels Scanner und Farbkopierer produzierten "Blüten" wurden im Pausenverkauf für Backwaren ausgegeben.
  • 176 Leser

91 % noch nicht gelesen!