Lesen Sie weiter

Deutsche Urlauber lassen sich nicht schrecken

Wenig mehr als 100 Kunden haben bislang das Angebot der deutschen Reisebranche genutzt und ihren Urlaub in Ägypten abgebrochen, wie der Deutsche Reise-Verband mitteilte. Seit Dienstag lassen die Reiseanbieter keine neuen Urlauber mehr nach Ägypten fliegen. Wer da ist, kann aber bleiben. Der Stopp gilt vorerst bis zum 14. Februar. Wer eine Ägypten-Reise
  • 380 Leser

51 % noch nicht gelesen!