Lesen Sie weiter

STUTTGARTER SZENE vom 4. Februar

Sorgen in Stuttgart Erst Tunesien, jetzt Ägypten: Die Welt schaut auf Nordafrika, wo sich Bürger nicht mehr gefallen lassen, von autoritären Regimen unterdrückt zu werden. Besondere Sorgen macht man sich in Stuttgart. Seit 1971 ist die Landeshauptstadt verschwistert mit der tunesischen Hafenstadt Menzel Bourgiba, seit 1972 gehört auch Kairo zum Kreis
  • 417 Leser

85 % noch nicht gelesen!