Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 4. Februar

Leitzins bleibt gleich Trotz steigender Verbraucherpreise bleibt der Leitzins in der Eurozone auf seinem Rekordtief von 1 Prozent. Damit entschieden sich die Währungshüter, das Wirtschaftswachstum in den 17 Euroländern weiter mit niedrigen Zinsen zu stützen. Zugleich bewerteten sie die Inflationsgefahr als nicht groß genug, um mit steigenden Zinsen
  • 479 Leser

73 % noch nicht gelesen!