Lesen Sie weiter

Zur Feier des 30-jährigen Bestehens bedachte der Rotary-Club Ellwangen gleich zwei Organisationen mit großzügigen Spenden. Präsident Hartmut Fezer überreichte General Klaus Naumann für das Soldatenhilfswerk 1000 Euro. Der Vorsitzende des Geschichts- und Altertumsverein, Joachim Renschler, konnte gar 5 000 Euro entgegennehmen. Dieser stolze Betrag soll
  • 137 Leser

55 % noch nicht gelesen!