Lesen Sie weiter

Ausweichmanöver wegen Weltraummülls

Die Internationale Raumstation ISS macht ihrem Namen alle Ehre. Neben der 'Discovery' sind derzeit der europäische Raumtransporter 'Johannes Kepler', eine russische Sojus-Kapsel und ein japanisches Transportvehikel bei der ISS. Auch ein kanadisches Forschungslabor ist dort. Wegen des vielen Weltraummülls muss die Station regelmäßig Ausweichmanöver fliegen.
  • 399 Leser

1 % noch nicht gelesen!