Lesen Sie weiter

Generalsekretär für die Liberalen

Nach dem Verlust der Regierungsverantwortung will die Südwest-FDP erstmals in ihrer Geschichte einen Generalsekretär installieren. Dieser soll Ende Mai auf einem außerordentlichen Landesparteitag gewählt werden, wie die Partei in Stuttgart mitteilte. Dann wolle man auch die Schwerpunkte der künftigen Oppositionsarbeit festlegen, hieß es. Die neue Aufgabe
  • 471 Leser

64 % noch nicht gelesen!