Lesen Sie weiter

Leiche an der Lok

Reisende am Erlanger Bahnhof geschockt
Ein grausiger Anblick hat sich Reisenden am Erlanger Bahnhof geboten: Als ihr Zug einfuhr, hing eine Leiche an der Lok. Der Zug, der aus Nürnberg kam und ins thüringische Sonneberg unterwegs war, hatte zwischen Eltersdorf und Erlangen-Bruck einen Mann erfasst. Der Lokführer sagte aus, dass er auf der Strecke nur einen leichten Schlag gespürt habe. Gesehen
  • 369 Leser

38 % noch nicht gelesen!