Lesen Sie weiter

Schilffelder abgebrannt

Die Polizei sucht nach der Ursache einer Reihe von Bränden auf der Bodensee-Insel Reichenau. Seit Donnerstagabend brannte es im Schilf fünfmal; dabei wurden 1,1 Hektar Schilffläche vernichtet. Wie ein Polizeisprecher gestern mitteilte, kommen mehrere Ursachen infrage: Glasscherben, die bei Sonneneinstrahlung als Brennglas wirken, weggeworfene Zigarettenkippen,
  • 551 Leser

57 % noch nicht gelesen!