Lesen Sie weiter

Angst vor dem Verlust des 'Ichs'

Alzheimer wird von den Deutschen am meisten gefürchtet
Kunstsinnig, reich, Liebling der Frauen: Gunter Sachs war für viele der Inbegriff des schönen Lebens. Doch eine Furcht muss ihn verfolgt haben, die viele Ältere kennen: die Angst, das 'Ich' zu verlieren.
  • 450 Leser

96 % noch nicht gelesen!