Lesen Sie weiter

Achtjähriger Botox gespritzt

Behörden in Kalifornien ermitteln gegen die Mutter
Eine ehrgeizige Mutter hat ihrer acht Jahre alten Tochter Botox gespritzt, um sie für Schönheitswettbewerbe hübscher zu machen. Nun ermitteln die Behörden in Kalifornien gegen die Frau. Kerry Campbell hatte im Fernsehen freimütig erzählt, dass sie ihr Kind für Miss-Wahlen mit dem Nervengift behandle. Das sei vor den Kinder-Wettbewerben weit verbreitet.
  • 386 Leser

38 % noch nicht gelesen!