Lesen Sie weiter

EU schränkt Börsenwetten ein

In der EU wird es bald schärfere Regeln für Börsenwetten geben. Die EU-Finanzminister beschlossen neue Vorschriften für so genannte Leerverkäufe. Bei ungedeckten Leerverkäufen wetten Spekulanten auf den Verfall einer Währung, Aktie oder Anleihe, ohne das Produkt zu besitzen. Bei gedeckten Leerverkäufen leihen sich Investoren die Aktien. Auch der Handel
  • 552 Leser

50 % noch nicht gelesen!