Lesen Sie weiter

Ansichten eines Provokateurs

Lars von Trier wirkt gefasst, als er zum Interview im Nobelhotel erscheint. Das Gespräch ist lange ausgemacht. Aber soeben wurde der Cannes-Liebling wegen seiner Provokationen bei der Pressekonferenz seines Films 'Melancholia' zur unerwünschten Person erklärt. Sie sind zum zehnten Mal in Cannes - wie empfinden Sie den Rausschmiss? Persönlich tut
  • 384 Leser

84 % noch nicht gelesen!