Lesen Sie weiter

Die größte Menschenrechtsorganisation der Welt

28. Mai 1961: Peter Benensons Zeitungsartikel erscheint im 'Observer'. Daraufhin wird die einjährige Kampagne 'Appeal for Amnesty' ins Leben gerufen, aus der schließlich die permanente Bewegung 'Amnesty International' (AI) wurde. Juni 1961: Carola Stern und Gerd Ruge, der spätere ARD-Journalist, gründen die deutsche Sektion, die heute mit 110 000
  • 446 Leser

85 % noch nicht gelesen!