Lesen Sie weiter

Rentner mit Trick betrogen

Fast 18 000 Euro erbeutet - Haftstrafen für Trio
Für Trickdiebstähle an Rentnern sind drei Männer in München zu je drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. Laut Gericht hatte das Trio seine Opfer mit dem 'Stadtplan-Trick' getäuscht. Die Männer beobachteten die Senioren im Alter zwischen 78 und 90 Jahren beim Geldabheben in der Bank, folgten ihnen und fragten sie nach dem Weg. Dabei
  • 444 Leser

41 % noch nicht gelesen!