Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · PARTEIEN: Unbeliebt und unverzichtbar

Die Parteien in Deutschland sind unbeliebt. Das zeigt der Blick auf deren langfristige Mitgliederentwicklung besonders deutlich: Die SPD hat seit 1990 die Hälfte ihrer Mitglieder verloren, die FDP prozentual noch mehr und die Linke fast drei Viertel. CDU und CSU haben ebenfalls herbe Verluste erlitten. Bei solchen Fakten liegt die Frage nahe, ob Parteien
  • 523 Leser

77 % noch nicht gelesen!