Lesen Sie weiter

Sie veränderte die Monarchie

Diana hat nach Einschätzung des Adelsexperten Rolf Seelmann-Eggebert die britische Monarchie 'in gewisser Weise verändert'. 'Alles, was damals nach ihrem Tod passiert ist, ist ja ganz ungewöhnlich gewesen - das Staatsbegräbnis für jemanden, der eigentlich nicht mehr Mitglied der Familie war', sagte er. Auch von der Queen sei die Nähe gepriesen worden,
  • 437 Leser

79 % noch nicht gelesen!