Lesen Sie weiter

Erklärungslösung für Organspende

Jeder Bürger soll einmal im Leben nach seiner Bereitschaft gefragt werden
Die Gesundheitsminister der Länder haben sich für die sogenannte Entscheidungslösung ausgesprochen. Künftig soll 'jeder Bürger, jede Bürgerin wenigstens einmal im Leben bewusst mit der Frage konfrontiert werden, ob er oder sie zur Organspende bereit sei', teilte die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Malu Dreyer (SPD) mit. Eine solche
  • 374 Leser

58 % noch nicht gelesen!