Keine Spur vom Täter

Nach der Attacke mit einer Brandbomben-Attrappe auf den Bürgermeister der Hochrhein-Gemeinde Rickenbach, Norbert Moosmann, hat die Polizei noch keinen Hinweis auf den Täter. Ermittelt werde in alle Richtungen, sagte ein Polizeisprecher. Hierzu würden die am Tatort gefundenen Spuren ausgewertet, zudem werde nach Zeugen gesucht. Einen konkreten Verdacht gebe es nicht. Unbekannte hatten am Sonntagabend ins Amtszimmer des Bürgermeister die Attrappe einer Brandflasche geworfen. In einem Drohschreiben wird der Rathauschef zum Rücktritt aufgefordert. Moosmann ist in der 3875-Einwohner-Gemeinde im Kreis Waldshut umstritten. Er war nach elfmonatiger
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: