KOMMENTAR: Die Furcht ist zurückgekehrt

Die Börse ist wie ein Fieberthermometer - und im Moment ist die Ansteckungsgefahr groß. Die Finanzmärkte sind extrem nervös, die Angst vor wirtschaftlichen Rückschlägen ist zurückgekehrt. Argumente dafür finden sich immer schnell, ebenso wie zuvor die meisten zu wissen glaubten, warum es weiter aufwärts gehen wird mit den Kursen. Wenn der Dax nach einem zwei Jahre langen fulminanten Aufstieg in einer Woche zehn Prozent verliert, ist das mehr eine gesunde Korrektur denn ein Anzeichen für Panik. Zweitens: Das Euro-Rettungspaket und vor allem die doch noch abgewendete Hirnrissigkeit einer US-Staatspleite sind aus Finanzmarktsicht zwei große
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: