Prozess um brutalen Angriff auf Polizisten

Fünf junge Männer müssen sich vor dem Landgericht Hechingen verantworten, weil sie sechs Polizisten brutal zusammengeschlagen haben sollen. Ein Polizist hatte den Angriff in einer Kneipe in Balingen (Zollernalbkreis) im Februar nur mit Glück überlebt. Die beiden mutmaßlichen Haupttäter wiesen die Vorwürfe vor dem Landgericht Hechingen gestern allerdings zurück. Die Polizisten waren wegen eines Streits unter den Gästen in die Kneipe gerufen worden. Als sie eintrafen, schien sich die Situation schon beruhigt zu haben. Doch kaum wollten sie die Personalien der Angreifer aufnehmen, eskalierte der Streit: Ein 25-Jähriger soll sich nach Kräften
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: