Zu wenig Risikobewusstsein

Im Katastrophenfall glaubt offenbar eine Mehrheit der Deutschen, zwei Wochen lang ohne Strom überleben zu können. Nach Angaben von Ralph Tiesler, Vizepräsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenabwehr (BBK), wurde diese Einschätzung nach dem Münsterländer Schneechaos vom Dezember 2005 in einer repräsentativen Umfrage ermittelt. Tatsächlich sei jedoch im konkreten Fall nach 48 Stunden 'fast alles zusammengebrochen'. Für das BBK steht daher fest: 'Wir müssen das richtige Risikobewusstsein wecken.' Die Gesellschaft sei darauf eingestellt, 'dass immer alles da ist'. Das schlimmste Szenario ist für Landesbranddirektor
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: