Lesen Sie weiter

WM 1966: Drei Deutsche positiv?

Drei Fußballer, die 1966 bei der Weltmeisterschaft in England im deutschen Aufgebot standen, sind damals offenbar positiv auf das Stimulans Ephedrin getestet worden. Dies geht angeblich aus einem Dokument hervor, das dem Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' vorliegt. Der damalige Fifa-Mediziner Mihailo Andrejevic hatte den Brief dem früheren deutschen Leichtathletik-Präsidenten
  • 414 Leser

54 % noch nicht gelesen!