NOTIZEN vom 12. Oktober

Baby herausgeschnitten Grausame Bluttat in Milwaukee (US-Bundesstaat Wisconsin): Eine 33-Jährige wurde unter dem Verdacht festgenommen, eine 23-jährige, Hochschwangere getötet und ihr Baby aus dem Bauch geschnitten zu haben. Auch das Baby überlebte nicht. Nach der Tat rief sie den Rettungsdienst an und erzählte, sie habe ein Baby bekommen, das nicht mehr atme. Nach einer Autopsie der kleinen Leiche kehrte die Polizei zurück und stieß im Keller auf die Leiche der Mutter. Geisterfahrer parkt auf A1 Ein 97-jähriger Geisterfahrer hat gestern seinen Wagen mitten auf der Autobahn 1 bei Schwerte in Nordrhein-Westfalen abgestellt. Der Senior war
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: