Studie: Jeder zweite Schüler radelt ohne Helm

Bei Schülern auf dem Fahrrad fährt häufig der Leichtsinn mit: 69 Prozent der jungen Radler sind nach einer Stichprobenuntersuchung des Auto Clubs Europa (ACE) in Deutschland ohne Helm unterwegs, teilte der ACE am Dienstag in Stuttgart mit. In Baden-Württemberg sind es nur knapp über die Hälfte. Bundesweit tragen zudem 54 Prozent der radelnden Kinder ungeeignete, weil dunkle Kleidung, und 16 Prozent hängen den Ranzen an den Lenker oder einseitig über die Schulter. Die Fahrräder fallen ebenfalls häufig durch: Bei rund jedem vierten funktioniert die Beleuchtung nicht richtig, und auch andere gravierende Mängel werden festgestellt. Für
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: